Home  Stamm  Chronik  Kontakt  Gästebuch  Bildergalerie  Intern

 


Sommerlager der Elche 2014

Fünfter Tag

Heute ist das tschechische Madame Tussaud (Wachsfigurenkabinett) dran.
Am Nachmittag gibt es Allen zuliebe Freizeit!

Hier der versprochene Bericht:

Nach dem Frühstück gingen wir in das Madame Tussauds. Dort hingen wir mit Einstein ab und hatten ein Date mit George Clooney.
Die Sportler unter uns sind mit E. T. eine Runde auf dem Fahrrad gefahren und Kanuk hatte eine kleine Rauferei mit Quentin Tarantino und Johnny Depp.

Danach gingen die Wölfe mit 2 R/R's echte Tschechische Baumstrietzel essen und anschließend in das riesen Einkaufszentren.
Den Pfadis war es erlaubt alleine durch die Stadt zu ziehen. Sie haben Seagways getestet.
Die restlichen R/R's hatten einen freien Nachmittag.

Abends gab es Pfannkuchen zum essen und zum Abschluss des Tages gab es noch eine kleine Nachtwanderung über die Karlsbrucke in einen Park, wo zum Abschluss des Tages ein Stammesfeuer folgte.
Christopher hat sein Hemd bekommen und wurde von der Meute in die Sippe übergeben.

Nach einer etwas längeren Heimweg sind alle gut im Hostel angekommen und schlafen gegangen.
Morgen gehen wir noch einmal auf die Prager Burg und schauen uns den Prager Underground an.

Rauferei mit Quentin Tarantino

Date mit George Clooney

Rumhängen mit Einstein

...

Fahrradtour mit E.T

Versöhnung mit Johnny Depp

Zum sechsten Tag...



Zurück zum Jahr 2014.

 
 (c) 2007 Stamm der Elche | Impressum