Sommerfahrt 2003

Duisburg, 3. Tag


Heute stand der Duisburger Zoo auf dem Programm, also wieder 7.30 Uhr aufstehen, 8.00 Uhr Morgenrunde (heute haben wir wieder auf Hatti und Tsalu gewartet), anschließend Frühstück. Dann zum Zoo.

Mittwoch 30.07.2003

Diesmal haben wir die richtigen Busse und Straßenbahnen erwischt. Den Zoo haben die Pfadis dann in kleinen Gruppen für sich erobert. Am besten war wohl die Delphinschau, wo sich auch einige unbedingt in die erste Reihe (trotz Warnung durch den Pfleger) setzen mussten und auch fürchterlich beim Fußballspiel der Delphine nass wurden.
Die Affen waren auch sehr interessant und sorgten für reichlich Gesprächsstoff. Einigen hat am besten der große Spielplatz mit Riesenrutsche, Trampolin und vielem mehr gefallen.

Gegen 15.00 Uhr verließen wir den Zoo und fuhren in Richtung Jugendherberge. Zwischenstation in Wannheimerort, wo wir uns auf der Einkaufsstraße mit Getränken eindecken konnten. Einige zogen es vor, direkt danach zur Jugendherberge zurück zu fahren, ein Teil der Gruppe eroberte noch ein ganz tolles Eiscafee. Riesenportionen für wenig Geld.

Der Abend klang mit einer Abendrunde von Labeij und Patricia aus. Es war ein Karaokewettbewerb und recht lustig.