Home  Stamm  Chronik  Kontakt  Gästebuch  Bildergalerie  Intern
 


Die Elche auf dem Weihnachtsmarkt

und dieses Jahr ganz ohne Schnee.

Weihnachtsmarkt 2011 Das viel zu warme Wetter konnte uns auch in diesem Jahr nicht abhalten am Weihnachtsmarkt teilzunehmen. Richtig komfortabel präsentieren wir uns wieder mit unserer renovierten Hütte.
Die Kunden danken es uns mit einem bisher erfolgreichen Verlauf.

Weihnachtsmarkt 2011

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Flohh der in diesem Jahr die Organisation übernommen hat.

Ebenso ein grosses Dankeschön an die vielen Helfer beim Standdienst, die nicht nur ihre Freizeit, sondern auch einen Teil ihres Urlaubs geopfert haben.



Gut Jagd, Gut Pfad, Seid Wach
Schnitzel





Die Elche in Tripsdrill

"Ein Ausflug zum wiederholen!"

Wer war dabei? Am Samstag, den 26. September machten sich 8 Elche auf ins Tripsdrill, einen Freizeitpark in der Nähe von Stuttgart.

Bei den zwei Sipplingen und den sechs Ranger und Rover fanden viele Bahnen und Attraktionen grossen Anklang. Sipplinge beim rudern. Bis auf eine kleine Mittags-
pause waren die Elche nur im Park unterwegs und sind schluss-
endlich nahezu alles gefahren, was sie durften und wollten.

Zusammengefasst war es ein voller Erfolg und alle sind abends Hunde müde ins Bett gefallen. Das ist ein Ausflug, der sich immer wieder gerne wiederholen lässt! Das waren alle!



In diesem Sinne
Gut Jagd
Gut Pfad
Seid Wach

Eure Labeij





Das Herbstlager 2015

oder

In 42 Stunden durch die Zeit

In 42 Stunden durch die Zeit zu wollen, ist eine grosse Aufgabe und dieser Herausforderung haben sich in diesem Jahr leider nur Wenige gestellt.

8 Pfadfinder haben sich auf die Abenteuer gefasst gemacht, welche die Zeit bereithielt.
Rettet die Eier!
Wir haben den Papst aus den Fängen der Illuminati befreit, haben Morde und Rätsel gelöst wie Sherlock Holmes und noch viele andere Sachen erlebt.

Die Reise durch die Zeit schien uns nicht genug und so haben wir nebenbei auch noch eine kulinarische Weltreise gemacht.
Die blinde Pizza. Jede Mahlzeit hielt eine andere Köstlichkeit bereit.

Wir sind von Frankreich nach Indien geflogen, haben auf dem Weg die USA und Irland besucht.
Damit war die Reise aber noch nicht vorbei, denn wir waren an vielen verschiedenen Orten und in vielen verschiedenen Zeiten.

Das Wochenende war voller Staunen und Erleben.
Wir haben es sehr genossen und freuen uns auf die nächste Zeit- und Weltreise mit den Elchen.




In diesem Sinne,
Gut Jagd,
Gut Pfad,
Seid Wach

Eure Labeij






Stammesklausur mal anders!

Gruppenbild Am zweiten November-Wochenende haben sich alle Gruppenleiter und Funktionsträger des Stammes getroffen um das nächste Jahr zu planen.

Gruppenbild

Neben der vielen Planerei haben wir dieses Wochenende der Teambildung gewidmet.
Wir haben viele lustige Spiele gespielt und konnten so unseren Zusammenhalt stärken.

Gruppenbild Auch für euch gibt es im kommenden Jahr einiges zu erleben.
Es stehen Vorstandwahlen an,
wir werden die Gründung des EVs angehen und
für euch haben wir viele spannende Aktionen geplant.

Für die Wölfe wird es an Ostern ein Hüttenlager geben,
auf Pfadfinder und R/Rs wartet im Frühjahr das berühmte Camp Rock und
es gibt noch vieles, vieles mehr.

Lasst euch überraschen und startet mit uns in ein neues erfolgreiches und ereignisreiches Jahr 2016.

Gruppenbild



In diesem Sinne,
Gut Jagd,
Gut Pfad,
Seid Wach

Eure Labeij














Unser neuen Stammesheim!

Der Bauantrag ist eingereicht!

Flohhh und Anilo haben sich die Aufgabe gemeinsam auf die Fahne geschrieben und es geht voran!
Mehr lässt sich zurzeit leider nicht sagen aber wir werden alle Interessierten auf dem Laufenden halten.

Euer Schnitzel



Zum Schluss noch ein Wort in eigener Sache.

Da ein Bild mehr als 1000 Worte sagt, warten die schönsten Fotos unserer Aktionen in der Bildergalerie auf euren Besuch und in der Chronik findet ihr inzwischen fast alle Berichte der Aktionen aus 2014.

Zuspruch, aber auch Kritik nehmen wir gerne unter mail@stammelche.de entgegen aber auch ein Gruss im Gästebuch würde uns freuen.


Bis bald und
Gut Jagd, Gut Pfad, Seid Wach, Ich Dien

Schnitzel und Kanuk

Der Stamm der Elche

Die Waldshuter Pfadis gibt es seit mehr als 60 Jahren.
Zurzeit bestehen die Gruppe aus ca. 55 Mädchen und Jungen, die aus Gruppen aus Waldshut und Lauchringen kommen und gemeinsam in Lager fahren oder die wöchentliche Gruppen-
stunde miteinander verbringen. Wir haben hier eine kleine Übersicht zusammengestellt, wer wir sind und was wir machen. Interessiert?


Aktuelles aus dem Stamm

Die nächsten Aktionen.

28.11. bis 22.12.15
Weihnachtsmarkt


Interne Links

Das Tagebuch aus dem Landeslager!

Die letzten News aus dem Stamm.


Externe Links

Aus dem Südkurier: Interview mit Labeij und das zugehörige 'Zur Person'.


Das aktuelle Zitat

Die beste Zuflucht ist ein Freund,
mag er reich oder arm, traurig oder heiter,
mit oder ohne
FEHLER sein.


Aus Indien

 (c) 2007 Stamm der Elche | Impressum